Ein Einblick in das Student Mentoring bei REINHOLZ Software & Technology GmbH

Moin, ich bin Leo und studiere Elektro- und Informationstechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik an der HAW Hamburg. Ich absolviere mein 5. Semester in Form eines Praktikums bei REINHOLZ. 

Zum Einstieg erhielt ich eine Schulung in das Automatisierungssystem CODESYS. Da ich im vergangenen Semester nur die Grundlagen über die Steuerungstechnik und die SPS Programmierung gelernt habe, war dies ein toller Start in die Automatisierungswelt. 

Direkt im Anschluss bekam ich mein erstes eigenes Projekt, an dem ich allein arbeiten durfte. Es sollten Relais über die Webvisualisierung eines Raspberry Pi geschaltet werden, um speicherprogrammierbare Steuerungen zu Testzwecken aus der Ferne ein- und ausschalten zu können. Dieses Projekt habe ich bereits beendet und Kollegen können ihre Programme nun von ihrem Schreibtisch aus testen.

Mein persönliches Highlight war das darauffolgende Projekt – eine Steuerung mit Visualisierung über ein Display für einen Roboterarm mit fünf Motoren zu programmieren.
Nach etwa 4 Wochen habe ich erreicht, dass eine Reihe von ausgewählten Punkten hintereinander angefahren werden konnte. Dies sollte den Betrieb in einer Produktionsstraße simulieren. Neben dem Programmieren gab es auch einige Verdrahtungs- und Lötarbeiten zu erledigen – eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die mal nicht nur vom Computer aus ausgeführt werden konnte.

Mit dem erweiterten Wissen über z. B. Bus- und Prozessleitsysteme habe ich eine solide Grundlage für das kommende Semester, in dem diese und weitere Themen behandelt werden, geschaffen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Auch interessant

This site is registered on wpml.org as a development site.